Die süße Variante des essbaren Löffels eignet sich hervorragend um Eis zu löffeln.

Habt ihr schon mal einen Kaffee in der Hand gehabt und gedacht, wohin jetzt mit dem Löffel? Das Problem erledigt sich demnächst von selbst, denn der einfachste Weg ist dann: Man ist ihn einfach auf!

Die Firma Bakey’s stellt essbare Löffel her. Anstoß gebend für das indische Unternehmen war vor allem die Müllproduktion durch Plastikbesteck und die damit einhergehende Verschmutzung von Land und Meeren (siehe hierzu auch u.a. die Pro-News-Artikel: Meer ohne Müll & Frankreich plant Ausstieg aus dem Plastikwahnsinn).

Die Löffel werden aus dem Mehl von Reis, Weizen und Sorghumhirse hergestellt und sind damit vegan. Es gibt mittlerweile 3 Sorten zu kaufen: neutral, süß (mit Zucker) und herzhaft (mit Salz, Pfeffer und Gewürzen).

Quelle & Bilder: Bakey’s

 

Über den Autor

Olivia
Pro-News Gründerin & Autorin / Kunsthistorikerin / Sängerin

Olivia ist schon seit ihrer Jugend in der Kunst aktiv. Als Sängerin (Olivia Mac) ebenso, wie in den Bereichen Medien und Grafik. Ihr Studium der Kunstgeschichte gab ihr zusätzlich den wissenschaftlichen Hintergrund. In ihrer Journalistischen Arbeit hat sie möchte sie auf positive Tendenzen in der Gesellschaft aufmerksam zu machen. Aktuell arbeitet Olivia außerdem als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit am Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung in Düsseldorf.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.